Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

01.09.2016 | originalarbeit | Ausgabe 3/2016 Open Access

Psychotherapie Forum 3/2016

Risiken von Supervision: Perspektiven in ein Dunkelfeld

Zeitschrift:
Psychotherapie Forum > Ausgabe 3/2016
Autor:
Brigitte Schigl
Wichtige Hinweise
Die Arbeit ist Teil des Leitthemas „Supervision, Coaching und Psychotherapie“.

Zusammenfassung

Der Beitrag beschäftigt sich mit den Risiken von Supervision. Aus quantitativen wie qualitativen Daten von Supervisand_innen wie Supervisor_innen werden erste Hinweise auf das Dunkelfeld Supervision analysiert: Dabei können Prozess- und Strukturmerkmale als Risikoquellen betrachtet werden, allen voran die Person der Supervisor_in, aber auch Gruppen- bzw. Teamkonstellationen mit ihren Dynamiken. Die Auftragsklärung und das Beachten der Organisationsdynamiken mit der Balance zwischen Schweigepflicht und Rückmeldung an die Auftraggeber_innen stellt dabei eine besondere Herausforderung dar. Schlussfolgerungen für Supervisor_innen, Berufsverbände und Supervisionsforschung werden vorgestellt.
Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 3/2016

Psychotherapie Forum 3/2016 Zur Ausgabe

Buchbesprechungen

Buchbesprechungen