Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

Erschienen in: psychopraxis. neuropraxis 1/2018

14.08.2018 | Rehabilitation | Neue Versorgungslandschaften

Stellenwert der medizinischen psychiatrischen Rehabilitation in Österreich

verfasst von: Prim. Dr. Friedrich Riffer

Erschienen in: psychopraxis. neuropraxis | Sonderheft 1/2018

Einloggen, um Zugang zu erhalten
share
TEILEN

Zusammenfassung

Ausgehend von der Klärung der Begrifflichkeit wird ein kurzer Überblick über die Entwicklung der psychiatrischen Rehabilitation in Österreich auf Basis einer Novelle des Sozialversicherungsgesetzes von 1997 gegeben. Neben vorliegenden Daten zur Wirksamkeit, werden Problemfelder und damit verbundene Herausforderungen diskutiert.
Literatur
1.
Zurück zum Zitat Czypionka T, Lappöhn S, Pohl A et al (2016) Invaliditätspension aufgrund psychischer Erkrankungen. Endbericht. Institut für Höhere Studien, Wien Czypionka T, Lappöhn S, Pohl A et al (2016) Invaliditätspension aufgrund psychischer Erkrankungen. Endbericht. Institut für Höhere Studien, Wien
2.
Zurück zum Zitat Gesundheit-Österreich (2016) Rehabilitationsplan 2016 Gesundheit-Österreich (2016) Rehabilitationsplan 2016
3.
Zurück zum Zitat Kollmann I, Fock-Putschi F, Müller R et al (2006) Medizinische Rehabilitation psychisch Erkrankter in Österreich (Bericht über ein Pilotprojekt der Pensionsversicherungsanstalt (PVA) in den Jahren 2002–2006 mit den Vertragseinrichtungen RZ „Sonnenpark“, Rehabilitationszentrum für psychosoziale Gesundheit, Bad Hall (H) und Rehabilitationsklinik für seelische Gesundheit, Klagenfurt (K)) Kollmann I, Fock-Putschi F, Müller R et al (2006) Medizinische Rehabilitation psychisch Erkrankter in Österreich (Bericht über ein Pilotprojekt der Pensionsversicherungsanstalt (PVA) in den Jahren 2002–2006 mit den Vertragseinrichtungen RZ „Sonnenpark“, Rehabilitationszentrum für psychosoziale Gesundheit, Bad Hall (H) und Rehabilitationsklinik für seelische Gesundheit, Klagenfurt (K))
4.
Zurück zum Zitat Petermann F, Koch U (2009) Psychosomatische Rehabilitation: quo vadis? Rehabilitation 48:257–262 CrossRef Petermann F, Koch U (2009) Psychosomatische Rehabilitation: quo vadis? Rehabilitation 48:257–262 CrossRef
5.
Zurück zum Zitat Riffer F (2018) Laufende Erhebung der Patientenzufriedenheit in der Rehabilitationsklinik Gars am Kamp. Riffer F (2018) Laufende Erhebung der Patientenzufriedenheit in der Rehabilitationsklinik Gars am Kamp.
6.
Zurück zum Zitat Riffer F (2016) Welche Behandlungen sind für unsere Patienten zielführend? Psychoprax Neuroprax 20:42–44 CrossRef Riffer F (2016) Welche Behandlungen sind für unsere Patienten zielführend? Psychoprax Neuroprax 20:42–44 CrossRef
7.
Zurück zum Zitat Riffer F, Sprung M, Streibl L et al (2018) Psychotherapeutische Versorgungslage: Aktuelle Daten. Psychoprax Neuroprax 21:128–132 CrossRef Riffer F, Sprung M, Streibl L et al (2018) Psychotherapeutische Versorgungslage: Aktuelle Daten. Psychoprax Neuroprax 21:128–132 CrossRef
8.
Zurück zum Zitat Sander K, Winkler G, Hofer N et al (2016) Verbesserung des Rehabilitationsergebnis durch prästationäre Intervention. Rehabilitation 55:388–394 CrossRef Sander K, Winkler G, Hofer N et al (2016) Verbesserung des Rehabilitationsergebnis durch prästationäre Intervention. Rehabilitation 55:388–394 CrossRef
9.
Zurück zum Zitat Sprung M, Münch HM, Kaiser E et al (eingereicht) Meta-Analyse der Evaluationsergebnisse psychiatrischer-psychosomatischer Rehabilitation in Österreich. In: Psychosomatisches Zentrum Waldviertel/Universität Tübingen, Eggenburg, Tübingen Sprung M, Münch HM, Kaiser E et al (eingereicht) Meta-Analyse der Evaluationsergebnisse psychiatrischer-psychosomatischer Rehabilitation in Österreich. In: Psychosomatisches Zentrum Waldviertel/Universität Tübingen, Eggenburg, Tübingen
10.
Zurück zum Zitat Stastka K (2016) Effekte regionaler Psychosomatiktherapiemodule. Psychoprax Neuroprax 19:122–127 CrossRef Stastka K (2016) Effekte regionaler Psychosomatiktherapiemodule. Psychoprax Neuroprax 19:122–127 CrossRef
11.
Zurück zum Zitat Stelzig-Schöler R, Keglevic M, Haberfellner EM (2009) Psychiatrische Rehabilitation in Österreich. Psychiatr Psychother 5:10–16 CrossRef Stelzig-Schöler R, Keglevic M, Haberfellner EM (2009) Psychiatrische Rehabilitation in Österreich. Psychiatr Psychother 5:10–16 CrossRef
Metadaten
Titel
Stellenwert der medizinischen psychiatrischen Rehabilitation in Österreich
verfasst von
Prim. Dr. Friedrich Riffer
Publikationsdatum
14.08.2018
Verlag
Springer Vienna
Erschienen in
psychopraxis. neuropraxis / Ausgabe Sonderheft 1/2018
Print ISSN: 2197-9707
Elektronische ISSN: 2197-9715
DOI
https://doi.org/10.1007/s00739-018-0497-8

Weitere Artikel der Sonderheft 1/2018

psychopraxis. neuropraxis 1/2018 Zur Ausgabe

Neue Versorgungslandschaften

Vernetzte Versorgung Suchtkranker

https://www.gesundheitswirtschaft.at

Mit den beiden Medien ÖKZ und QUALITAS unterstützt Gesundheitswirtschaft.at das Gesundheitssystem durch kritische Analysen und Information, schafft Interesse für notwendige Veränderungen und fördert Initiative. Die ÖKZ ist seit 1960 das bekannteste Printmedium für Führungskräfte und Entscheidungsträger im österreichischen Gesundheitssystem. Die QUALITAS verbindet seit 2002 die deutschsprachigen Experten und Praktiker im Thema Qualität in Gesundheitseinrichtungen.

zur Seite

www.pains.at

P.A.I.N.S. bietet vielfältige und aktuelle Inhalte in den Bereichen Palliativmedizin, Anästhesie, Intensivmedizin, Notfallmedizin und Schmerzmedizin. Die Informationsplattform legt einen besonderen Schwerpunkt auf hochwertige Fortbildung und bietet Updates und ausgewählte Highlight-Beiträge aus Schmerznachrichten und Anästhesie Nachrichten.

zur Seite

App: SpringerMed Fortbildung

Jetzt per App am Handy oder Tablet DFP-Fortbildungen absolvieren.
DFP-Punkte in 8 Fachbereichen sammeln, keine neue Registrierung nötig!

zur Seite mit allen Details