Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

Erschienen in: hautnah 3/2014

01.09.2014 | Originalien

Psychosomatisches Erstgespräch in der Dermatologie

verfasst von: Prof. Dr. J.F. Kinzl

Erschienen in: hautnah | Ausgabe 3/2014

Einloggen, um Zugang zu erhalten
share
TEILEN

Zusammenfassung

Die Grundlagen des psychosomatischen Erstgesprächs sowie dessen Einsatz in anderen Disziplinen werden vorgestellt. Im Weiteren werden die Vor- und Nachteile des Gesprächs in der Dermatologie, insbesondere im Hinblick auf somatoforme Störungen, thematisiert und Handlungsempfehlungen gegeben.
Literatur
1.
Zurück zum Zitat Adler RH (2012) Anamnese und körperliche Untersuchung. In: Uexküll T (Hrsg) Psychosomatische Medizin – Theoretische Modelle und klinische Praxis, 7. Aufl., Urban & Fischer, München, S 328–338 Adler RH (2012) Anamnese und körperliche Untersuchung. In: Uexküll T (Hrsg) Psychosomatische Medizin – Theoretische Modelle und klinische Praxis, 7. Aufl., Urban & Fischer, München, S 328–338
2.
Zurück zum Zitat Engel GL (1977) The need for a new medical model: a challenge for biomedicine. Science 196:129–136 PubMedCrossRef Engel GL (1977) The need for a new medical model: a challenge for biomedicine. Science 196:129–136 PubMedCrossRef
3.
Zurück zum Zitat Gieler U, Stangier U, Niemeier V (2001) Somatoforme Syndrome in der Dermatologie. In: Kapfhammer HP, Gundel H (Hrsg) Psychotherapie der Somatisierungsstörungen. Thieme, Stuttgart, S 104–116 Gieler U, Stangier U, Niemeier V (2001) Somatoforme Syndrome in der Dermatologie. In: Kapfhammer HP, Gundel H (Hrsg) Psychotherapie der Somatisierungsstörungen. Thieme, Stuttgart, S 104–116
4.
Zurück zum Zitat Lahmann C, Henningsen P, Dinkel A (2010) Somatoforme und funktionelle Störungen. Nervenarzt 81:1383–1396 PubMedCrossRef Lahmann C, Henningsen P, Dinkel A (2010) Somatoforme und funktionelle Störungen. Nervenarzt 81:1383–1396 PubMedCrossRef
5.
Zurück zum Zitat Morgan WL, Engel GL (1977) Der klinische Zugang zum Patienten. Huber, Bern Morgan WL, Engel GL (1977) Der klinische Zugang zum Patienten. Huber, Bern
6.
Zurück zum Zitat Rief W, Hiller W (1998) Somatisierungsstörung und Hypochondrie. Fortschritte der Psychotherapie. Bd 1. Hogrefe, Göttingen Rief W, Hiller W (1998) Somatisierungsstörung und Hypochondrie. Fortschritte der Psychotherapie. Bd 1. Hogrefe, Göttingen
7.
Zurück zum Zitat Schaaf H (2005) Das psychosomatisch orientierte Erstgespräch nach Morgan und Engel in der HNO Heilkunde. Forum HNO 7:204–216 Schaaf H (2005) Das psychosomatisch orientierte Erstgespräch nach Morgan und Engel in der HNO Heilkunde. Forum HNO 7:204–216
8.
Zurück zum Zitat Stangier U, Gieler U (1997) Somatoforme Störungen in der Dermatologie. Psychotherapie 2:91–101 Stangier U, Gieler U (1997) Somatoforme Störungen in der Dermatologie. Psychotherapie 2:91–101
9.
Zurück zum Zitat Stangier U (2002) Hautkrankheiten und Körperdysmorphe Störung. Hogrefe, Göttingen Stangier U (2002) Hautkrankheiten und Körperdysmorphe Störung. Hogrefe, Göttingen
10.
Zurück zum Zitat Uexküll T, Wesiack W (1998) Theorie der Humanmedizin, 3. Aufl. Urban & Schwarzenberg, München Uexküll T, Wesiack W (1998) Theorie der Humanmedizin, 3. Aufl. Urban & Schwarzenberg, München
Metadaten
Titel
Psychosomatisches Erstgespräch in der Dermatologie
verfasst von
Prof. Dr. J.F. Kinzl
Publikationsdatum
01.09.2014
Verlag
Springer-Verlag
Erschienen in
hautnah / Ausgabe 3/2014
Print ISSN: 1866-2250
Elektronische ISSN: 2192-6484
DOI
https://doi.org/10.1007/s12326-014-0115-3