Skip to main content
main-content

Psychiatrie Psychosomatik Psychotherapie | Zeitschrift

psychopraxis. neuropraxis

psychopraxis. neuropraxis 4/2015

Ausgabe 4/2015

Inhaltsverzeichnis ( 10 Artikel )

01.09.2015 | Brief der Herausgeberin | Ausgabe 4/2015

Der gemeinsame Patient von Neurologie und Psychiatrie

Prim. Univ.-Doz. Dr. Elisabeth Fertl

01.09.2015 | Panorama | Ausgabe 4/2015

Panorama

01.09.2015 | Neurologie | Ausgabe 4/2015

Epilepsie und Substanzabusus im Visier

Erster Anfall – akut symptomatisch oder im Rahmen eines Epilepsiesyndroms?
Dr. Julia Höfler, Prim. Univ.-Prof. Dr. Mag. Eugen Trinka

01.09.2015 | Neurologie | Ausgabe 4/2015

Diagnostik und Therapie von Dystonien

Gibt es eine kausale Therapieform?
Assoz. Prof. P.D. Dr. Gottfried Kranz

01.09.2015 | Psychiatrie | Ausgabe 4/2015

Lithiumtherapie

Stärken und Schwächen einer einzigartigen Substanz
Ao. Univ.-Prof. Dr. Christian Simhandl

01.09.2015 | Psychiatrie | Ausgabe 4/2015

Von den somatoformen Störungen zur somatischen Belastungsstörung

Diagnoserichtlinien des DSM 5
MMag. Julia Sonnleitner, Prim. Assoc. Prof. Priv.-Doz. Dr. Martin Aigner

01.09.2015 | Psychiatrie | Ausgabe 4/2015

Stationäre Behandlung von psychosomatischen Erkrankungen

Eine fallorientierte Darstellung
Univ.-Doz. Dr. Gernot Langs, Dr. Léon von Brasch

01.09.2015 | Psychiatrie | Ausgabe 4/2015

Neurotoxische Nebenwirkungen von Lithium

Univ.-Prof. Dr. Armand Hausmann

01.09.2015 | Neurologie | Ausgabe 4/2015

Epilepsie und Substanzabusus

Fallorientierte Darstellung
Prim. Univ.-Doz. Dr. Elisabeth Fertl

01.09.2015 | interview | Ausgabe 4/2015

Depressionen bei onkologischen Patienten

Aktuelle Ausgaben