Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

01.03.2018 | Ausgabe 3/2018

ProCare 3/2018

produkte

Zeitschrift:
ProCare > Ausgabe 3/2018
Harninkontinenz tritt im Alter vermehrt auf und bedeutet für die betroffenen Patienten mit alterstypischer Morbidität und Polypharmazie eine zusätzliche, massive Einschränkung der Lebensqualität. Dennoch muss die Behandlung der überaktiven Blase in diesem sensiblen Patientenkollektiv nicht kompliziert sein: Unretardiertes Trospiumchlorid stellt als einziges nicht ZNS-gängiges Anticholinergikum mit rascher Anflutung, flexibler Dosierung und ohne CYP-vermittelte Interaktionen die ideale Therapieoption für ältere Harninkontinenz-Patienten dar. ...

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 3/2018

ProCare 3/2018 Zur Ausgabe