Skip to main content
main-content

26.04.2022 | Podcasts | Redaktionstipp | Online-Artikel

Podcast: Wahlärzte abschaffen

share
TEILEN
print
DRUCKEN
insite
SUCHEN

Österreich hat ein gutes Gesundheitssystem, das hört man auf jeder Veranstaltung und von jedem Experten. Aber unser Gesundheitswesen ist nicht überall gleich gut aufgestellt, es hat Lücken. In manchen Bezirken gibt es in bestimmten Fächern keinen Kassenarzt, rund 300 Standorte können aktuell nicht besetzt werden. Dafür steigt seit einigen Jahren die Zahl der Wahlärzte stark an.

Andreas Huss, Vizeobmann der ÖGK, der heimischen Gesundheitskasse, will die Wahlärzte - rund 10.000 gibt es mittlerweile - abschaffen, weil sie nur 5,6 Prozent der Kassenleistungen erbringen. Mehrheitsfähig ist er damit nicht. Wir haben bei dem Generaldirektor der ÖGK, Bernhard Wurzer, nachgefragt.

share
TEILEN
print
DRUCKEN