Skip to main content
main-content

05.05.2021 | Podcasts | Podcasts | Onlineartikel

Tanja Fabsits spricht mit Harald Kittler

Podcast: COVID-19 und Haut

COVID-19 wird in erster Linie als Atemwegserkrankung betrachtet. An der Haut zeigt sich COVID-19 überraschend selten. Und das, obwohl sich viele andere Viren, zum Beispiel die Verursacher von etlichen Kindererkrankungen, an der Haut manifestieren. Dennoch sind im Vorjahr etliche Berichte zu COVID-19 und Hautsymptomen erschienen, die COVID-19 mit einer Reihe von sehr unterschiedlichen Hauterscheinungen, in Verbindung bringen. 

Tanja Fabsits ist Redakteurin des Springer-Magazins hautnah. Sie hat  Prof. Dr. Harald Kittler, Dermatologe an der MedUni Wien, gefragt, wie die vielen Berichte zu COVID-19 und Hautsymptomen zu bewerten sind, und was das für die Praxis bedeutet.


Weiterführende Themen

Neue App: SpringerMed Fortbildung

Jetzt per App am Handy oder Tablet DFP-Fortbildungen absolvieren.
DFP-Punkte in 8 Fachbereichen sammeln, keine neue Registrierung nötig!

Bildnachweise