Skip to main content
main-content

07.10.2020 | Podcasts | Onlineartikel

Evidenzbasierte Medizin in Zeiten von Masken, Babyelefanten und Corona

Podcast: Risiko-Ärzte

Autor:
Von Martin Krenek-Burger

Der Schaden durch die COVID-Maßnahmen sei größer als ihr Nutzen, behauptet eine neue Ärzte-Initiative. Evidenz für eine solche behauptete Gefährlichkeit gebe es allerdings keine, sagt Prof. Dr. Gerald Gartlehner von der Donau-Universität Krems, Mitglied der Corona-Ampel-Kommission. Ein paar kritische Anmerkungen zur Vorgangsweise der Regierung hat er dennoch, wenn er z. B. ausführt, dass er Massentests "eher für einen Werbegag" hält.


Weiterführende Themen

Neue App: SpringerMed Fortbildung

Jetzt per App am Handy oder Tablet DFP-Fortbildungen absolvieren.
DFP-Punkte in 8 Fachbereichen sammeln, keine neue Registrierung nötig!

Bildnachweise