Skip to main content
main-content

26.08.2021 | Podcasts | Redaktionstipp | Online-Artikel

Hitzewellen und Jahrhunderthochwasser

Podcast: Der Klimawandel gefährdet ihre Gesundheit

share
TEILEN
print
DRUCKEN
insite
SUCHEN

Der Juli 2021 war im Südosten des Landes der drittwärmste der Mess-Geschichte.  Die Treibhaustemperaturen der vergangenen Wochen sind nicht nur für den Organismus eine Belastung, sie beeinflussen auch massiv unser Verhalten.
Wir sind gereizt und aggresiv. 

Mit dem Stresspegel steigt das Unfallrisiko,  auch im Straßenverkehr. Armin Kaltenegger vom Kuratorium für Verkehrssicherheit erläutert, wie es zum Anstieg der Fahrfehler kommt.Wie schlimm sich große Hitze auf unser Herz-Kreislauf-System und auf unsere Atemwege auswirkt, das hängt davon ab, wie lange eine Hitzewelle dauert, sagt der Umweltmediziner Hans-Peter Hutter. Der Oberarzt an der MedUni Wien spricht auch über die langfristigen psychischen Folgen des Klimawandels.
Das Fazit der Experten: die Auswirkungen der Erderwärmung auf unsere Gesundheit immer noch unterschätzt.

share
TEILEN
print
DRUCKEN