Skip to main content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

07.12.2022 | Pneumologie | Amgen

DFP: KRASG12C-mutiertes nicht-kleinzelliges Lungenkarzinom

share
TEILEN
print
DRUCKEN

Mit einer Häufigkeit von rund 13% bei Lungenkarzinomen stellt die KRASG12C-Mutation ein interessantes therapeutisches Target dar. Nach der Zulassung von Sotorasib für die Therapie des KRASG12C-mutierten NSCLC stehen mittlerweile weitere Inhibitoren auf dem Prüfstand – und ergänzen möglicherweise bald das Behandlungsspektrum. Prim. Dr. Markus Rauter fasst daher für Sie die neuesten Erkenntnisse zur Therapie bzw. zielgerichteten Therapie bei KRAS-mutiertem NSCLC zusammen.

Metadaten
Titel
DFP: KRASG12C-mutiertes nicht-kleinzelliges Lungenkarzinom
Schlagwort
Pneumologie
Publikationsdatum
07.12.2022