Skip to main content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

07.10.2021 | Pneumologie

DFP: Seltene Pilzinfektionen der Lunge

share
TEILEN
print
DRUCKEN

Pilzinfektionen der Lunge sind sehr selten und treten vor allem bei Patienten mit erworbener Immunschwäche auf. Darüber hinaus wird bei Reiserückkehrern mitunter eine endemische Mykose diagnostiziert, ausgelöst durch eine Exposition mit Fledermauskot.

Metadaten
Titel
DFP: Seltene Pilzinfektionen der Lunge
Schlagwort
Pneumologie
Publikationsdatum
07.10.2021