Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

Ärzte Woche

11.12.2019 | Ausgabe 50-52/2019

forschung unterwegs

Pilger-Peckerl aus Compostela

Im Mittelalter ließen sich JerusalemPilger Tattoos stechen, als Beweis für ihre Frömmigkeit. Immer öfter sieht man das Santiago-Ritterkreuz auf dem Jakobsweg. Zwei Soziologen wollen wissen, was Menschen heute dazu bewegt, wochenlang unterwegs zu sein.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 50-52/2019

Bildnachweise