Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

01.03.2013 | Ausgabe 3/2013

ProCare 3/2013

Pflegebildung

Zeitschrift:
ProCare > Ausgabe 3/2013
Diäten greifen bei der Therapie von Adipositas-Patienten zu kurz. „Nur langfristige multimodale Konzepte, die ein Verhaltens-, Ernährungs- und Bewegungstraining sowie eine psychologische Betreuung beinhalten, können etwas bewirken“, betont Gesundheitswissenschaftler und Diätassistent Mario Hellbardt. Beim Interprofessionellen Pflegekongress von Springer/Medizin Mitte April in Dresden stellen Adipositas und die Folgen, Herz-Kreislauf-Erkrankungen sowie Onkologie und Palliative Care die diesjährigen Schwerpunktthemen dar, ergänzt durch Selbstpflegeangebote und Workshops. ...

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Sie möchten Zugang zu diesem Inhalt erhalten? Dann informieren Sie sich jetzt über unsere Produkte:

Abo für ProCare kostenpflichtig

Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 3/2013

ProCare 3/2013 Zur Ausgabe

freizeit & leben / aktuell

Großes Potential für Verbesserungen

pflegepraxis / dekubitus

Matratzen, Kissen und Co.

freizeit & leben

Panorama

freizeit & leben / aktuell

Grundlage für Dialog und Reflexion