Skip to main content
main-content

18.06.2014 | Pflege | Onlineartikel

Urlaub von der Pflege

Jeder Mensch braucht von Zeit zu Zeit Urlaub, Erholung, Abwechslung vom Alltag. Ganz besonders wichtig sind solche Erholungsphasen für pflegende Angehörige. Alle niederösterreichischen Landespflegeheime und die meisten Vertragsheime des Landes bieten für solche Situationen die sogenannte "Kurzzeitpflege", eine vorübergehende stationäre Aufnahme zur Pflege in einem Heim, an. Aber auch "Tagesgäste" sind in den niederösterreichischen Pflegeheimen herzlich willkommen. Außerdem unterstützt das Land Niederösterreich pflegende Angehörige mit einem Urlaubszuschuss von bis zu 120 Euro pro Person.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten