Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

Erschienen in: Pädiatrie & Pädologie 1/2014

01.10.2014 | Editorial

Partizipation in der Kinder- und Jugendmedizin

verfasst von: Prof. Dr. L. Thun-Hohenstein

Erschienen in: Pädiatrie & Pädologie | Sonderheft 1/2014

Einloggen, um Zugang zu erhalten
share
TEILEN

Auszug

Partizipation ist eine sich durch alle Bereiche der Gesellschaft ziehende Grundhaltung der umfassenden Bürgerbeteiligung demokratischer Systeme, die ihren Ursprung in der Menschenrechtskonvention hat. Die Kinderrechtskonvention als Grundlage ethischen Handelns im Umgang mit Kindern und Jugendlichen und das Vordringen des partizipativen Gedankens in das Gesundheitswesen haben zu einer Veränderung des Umgangs mit kranken Kindern und Jugendlichen und ihren Angehörigen geführt. …
Metadaten
Titel
Partizipation in der Kinder- und Jugendmedizin
verfasst von
Prof. Dr. L. Thun-Hohenstein
Publikationsdatum
01.10.2014
Verlag
Springer Vienna
Erschienen in
Pädiatrie & Pädologie / Ausgabe Sonderheft 1/2014
Print ISSN: 0030-9338
Elektronische ISSN: 1613-7558
DOI
https://doi.org/10.1007/s00608-014-0179-6