Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

01.09.2014 | Ausgabe 6-7/2014

ProCare 6-7/2014

panorama

Zeitschrift:
ProCare > Ausgabe 6-7/2014
Die Primärversorgung der Menschen in österreich wurde in den vergangenen Monaten heftig diskutiert. Das etablierte Hausarztmodell ist in die Jahre gekommen und stößt zunehmend, insbesondere in der Versorgung chronisch Kranker, an seine Grenzen.Daher ist die Bündelung von Ressourcen aller Gesundheitsberufe, jedenfalls die von Fachpflegekräften und ärzten, dringend notwendig. ...

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 6-7/2014

ProCare 6-7/2014 Zur Ausgabe

OriginalPaper

pflegebildung