Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

01.09.2014 | originalarbeit | Ausgabe 17-18/2014

Wiener Medizinische Wochenschrift 17-18/2014

Osteosarkom – Vertrauenswürdigkeit und Qualität der Informationen im Internet

Zeitschrift:
Wiener Medizinische Wochenschrift > Ausgabe 17-18/2014
Autoren:
Michael Schippinger, Paul Ruckenstuhl, Jörg Friesenbichler, Andreas Leithner

Zusammenfassung

Das World Wide Web ist als medizinische Informationsquelle für Fachpersonal wie gleichsam für Laien und Patienten in den letzten Jahren zu einem bedeutenden und häufig verwendeten Nachschlagewerk herangewachsen. Die Qualität dieser Informationen ist jedoch vom anarchischen Aufbau des Internets sowie von Führung und Aufbau der Internetseiten abhängig. Die vorliegende Querschnittstudie bewertet und vergleicht die Vertrauenswürdigkeit und Informationsqualität hinsichtlich des Osteosarkoms auf den gängigsten deutschsprachigen Internetseiten für medizinische Information. Das Osteosarkom ist, als einer der häufigsten bösartigen primären Knochentumore sowie durch das Inzidenzmaximum im Kindes- und Jugendalter, in der orthopädischen Onkologie von besonderer Bedeutung.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 17-18/2014

Wiener Medizinische Wochenschrift 17-18/2014 Zur Ausgabe