Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

Ärzte Woche

03.06.2014 | Osteoporose | Ausgabe 23/2014

Gift für die Knochen

Autor:
Reinhard Hofer

Weil Alkohol ein Risikofaktor für Knochenschwund ist, empfiehlt sich für Patienten mit Alkoholerkrankung eine osteologische Betreuung: Knochendichtemessung, diverse Laboruntersuchungen, Alkoholkarenz, eine optimale Versorgung mit Kalzium...

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 23/2014