Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

Erschienen in: Pädiatrie & Pädologie 2/2011

01.04.2011 | Osteopathie

Osteopathische Behandlung des Kindes nach der Geburt

Übersteigen die einwirkenden Kräfte sub partu die natürliche Fähigkeit zur Selbstkorrektur, bleiben Symmetriestörungen zurück

verfasst von: Eva Möckel

Erschienen in: Pädiatrie & Pädologie | Ausgabe 2/2011

Einloggen, um Zugang zu erhalten
share
TEILEN
Metadaten
Titel
Osteopathische Behandlung des Kindes nach der Geburt
Übersteigen die einwirkenden Kräfte sub partu die natürliche Fähigkeit zur Selbstkorrektur, bleiben Symmetriestörungen zurück
verfasst von
Eva Möckel
Publikationsdatum
01.04.2011
Verlag
Springer Vienna
Erschienen in
Pädiatrie & Pädologie / Ausgabe 2/2011
Print ISSN: 0030-9338
Elektronische ISSN: 1613-7558
DOI
https://doi.org/10.1007/s00608-011-0275-9