Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

Ärzte Woche

25.05.2020 | Orthopädie und Unfallchirurgie | Ausgabe 22/2020

Beinarbeit mit Risiko

Autor:
N. Hörlesberger,P. Puchwein und V. Matzi

Fast die Hälfte aller Sportverletzungen betrifft die untere Extremität. Ein Großteil der Unfälle wird durch Ballsportarten verursacht, allen voran Fußball. Der Hausarzt wird mit einem breit gefächerten Verletzungsspektrum konfrontiert, ohne auf die diagnostischen Möglichkeiten einer Klinik zugreifen zu können.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 22/2020

Bildnachweise