Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

Erschienen in: ProCare 8/2016

01.10.2016 | onkologie

Onkologische Versorgungsqualität aus Sicht der Pflege sowie die Rolle der Pflegeberatung

verfasst von: Kerstin Paradies

Erschienen in: ProCare | Ausgabe 8/2016

Einloggen, um Zugang zu erhalten
share
TEILEN

Zusammenfassung

Der Beitrag schildert die Sichtweise und die Erfahrungen der Au torin als Praxismanagerin in einer onkologischen Tagesklinik sowie als Vorstandssprecherin der Konferenz onkologischer Kranken- und Kinderkrankenpflege (KOK) in der Deutschen Krebsgesellschaft e. V. (DKG). Es werden Kriterien für die Bemessung der Versorgungsqualität erörtert, ferner wird auf die individuelle Situation des krebskranken Patienten im Fokus der Pflege eingegangen. Die Betrachtung der Rolle der Pflegeberatung in besonderem Hinblick auf die Förderung der Patientenkompetenz bildet einen weiteren Schwerpunkt.
Literatur
1.
Zurück zum Zitat Donabedian A (1966) Evaluating the quality of medical care. Milbank Mern Fund Q 44:166–206 CrossRef Donabedian A (1966) Evaluating the quality of medical care. Milbank Mern Fund Q 44:166–206 CrossRef
2.
Zurück zum Zitat Böcker P (2005) Qualitätsmanagement im Krankenhaus — ein praxisorientierter Vergleich von Qualitätsmanagementsystemen und Bewertungsverfahren. GRIN, Norderstedt Böcker P (2005) Qualitätsmanagement im Krankenhaus — ein praxisorientierter Vergleich von Qualitätsmanagementsystemen und Bewertungsverfahren. GRIN, Norderstedt
3.
Zurück zum Zitat Riese C et al (2015) Patientenkompetenz in der oralen Krebstherapie — PACOCT. Onkologische Pflege 2(5):22–26 Riese C et al (2015) Patientenkompetenz in der oralen Krebstherapie — PACOCT. Onkologische Pflege 2(5):22–26
4.
Zurück zum Zitat Bopp A et al (2005) Was kann ich selbst für mich tun? Patientenkompetenz in der modernen Medizin. Rüffer & Rub, Zürich Bopp A et al (2005) Was kann ich selbst für mich tun? Patientenkompetenz in der modernen Medizin. Rüffer & Rub, Zürich
5.
Zurück zum Zitat Bundesarbeitsgruppe der Leitungen der Weiterbildungen zur Pflege krebskranker, chronisch-kranker Menschen (2015) Positionspapier zur Fachpflegekraftquote in der Onkologie. Onkologische Pflege 2(5):6–8 Bundesarbeitsgruppe der Leitungen der Weiterbildungen zur Pflege krebskranker, chronisch-kranker Menschen (2015) Positionspapier zur Fachpflegekraftquote in der Onkologie. Onkologische Pflege 2(5):6–8
Metadaten
Titel
Onkologische Versorgungsqualität aus Sicht der Pflege sowie die Rolle der Pflegeberatung
verfasst von
Kerstin Paradies
Publikationsdatum
01.10.2016
Verlag
Springer Vienna
Erschienen in
ProCare / Ausgabe 8/2016
Print ISSN: 0949-7323
Elektronische ISSN: 1613-7574
DOI
https://doi.org/10.1007/s00735-016-0681-0

Weitere Artikel der Ausgabe 8/2016

ProCare 8/2016 Zur Ausgabe

IT in der Pflege

Pflege 4.0

freizeit & leben

freizeit & leben