Skip to main content
main-content

12.06.2019 | Onkologie | Pharma News | Onlineartikel | Eisai GesmbH

EMPOWER

Real-World-Daten zum Einsatz von Eribulin nach CDK4/6-Inhibition

CDK4/6-Inhibitoren haben das therapeutische Armamentarium bei lokal fortgeschrittenem/metastasierten HR+/HER2- Mammakarzinom (MBC) entscheidend erweitert. Eribulin  (Halaven®) ist ebenfalls für das metastasierte Mammakarzinom nach mindestens einer Chemotherapielinie zugelassen. In der Real-World-Observationsstudie EMPOWER wurden Wirksamkeit und Sicherheit von Eribulin nach Vorbehandlung mit einem CDK4/6-Inhibitor untersucht.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Bildnachweise