Skip to main content
main-content

23.02.2021 | Onkologie und Hämatologie | Studiennews | Onlineartikel

Vitamin-D-Supplementierung für über-50-jährige KrebspatientInnen?

Niedrige Vitamin-D-Spiegel stehen sind bei Krebspatienten häufig und scheinen auch in Zusammenhang mit einem höheren Mortalitätsrisiko zu stehen. Dies wurde nun von einem Forscherteam um Prof. Dr. Hermann Brenner vom Deutschen Krebsforschungszentrum Heidelberg näher analysiert.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Bildnachweise