Skip to main content
main-content

01.06.2021 | Onkologie und Hämatologie | Studiennews | Onlineartikel

PSA-Progression nach Therapie: nicht für alle Patienten gleichbedeutend

Autor:
Dr. Christine Starostzik
Patienten mit lokal fortgeschrittenem Prostatakarzinom haben einer US-Studie zufolge ein höheres Sterberisiko, wenn ihr PSA-Wert nach der Therapie ansteigt, als Männer mit lokalisiertem Prostatakrebs.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Bildnachweise