Skip to main content
main-content

08.09.2020 | Onkologie und Hämatologie | Übersichtsartikel | Onlineartikel

Forschung, die viel bewegt: „Weil ich liebe, was ich mache“

Dr. Eleni M. Tomazou leitet die Forschungsgruppe „Epigenom-basierte Präzisionsmedizin“ an der St. Anna Kinderkrebsforschung. Anlässlich des Childhood Cancer Awareness Month erzählt sie, was sie motiviert und warum es so wichtig ist, ein Institut zu haben, das kindliche Tumore beforscht.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Weiterführende Themen

Neue App: SpringerMed Fortbildung

Jetzt per App am Handy oder Tablet DFP-Fortbildungen absolvieren.
DFP-Punkte in 8 Fachbereichen sammeln, keine neue Registrierung nötig!

Bildnachweise