Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

04.05.2020 | Onkologie und Hämatologie | Ausgabe 3-4/2020

Adipositas triggert bestimmte gynäkologische Tumoren

Autor:
Mag. Alice Kment im Gespräch mit Univ.-Prof. Dr. Heinz Kölbl

Das Erhalten des Normalgewichts ist ein wesentlicher Aspekt der Krebsprävention, zumal rezente Studien einen Zusammenhang zwischen Übergewicht und der Entstehung gynäkologischer Malignome belegen.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 3-4/2020

Neue App: SpringerMed Fortbildung

Jetzt per App am Handy oder Tablet DFP-Fortbildungen absolvieren.
DFP-Punkte in 8 Fachbereichen sammeln, keine neue Registrierung nötig!

Bildnachweise