Skip to main content
main-content

06.08.2021 | Onkologie und Hämatologie | Studiennews | Onlineartikel

Zu wenig Gammaglobuline

Keine Kortikoide bei COVID-19 und Blutkrebs?

Autor:
Thomas Müller
Patienten mit hämatologischen Tumoren entwickeln besonders oft schwere COVID-19-Verläufe. Ursache ist offenbar eine Virämie durch zu wenig Immunglobulin. Kortikoide und andere Immuntherapeutika könnten eher kontraproduktiv sein.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Weiterführende Themen

Bildnachweise