Skip to main content
main-content

11.05.2020 | Onkologie und Hämatologie | Onlineartikel

Absage Frühjahrstagung 2020 der OeGHO

Die aktuell anhaltende Situation und die damit einhergehende Verantwortung für das Gesundheitspersonal aus dem Bereich der Hämatologie und Onkologie sowie den uns anvertrauten Patienten und Patientinnen macht es uns jedoch auch leider nicht möglich, den Ersatztermin im Juli 2020 einzuhalten.

Daher hat sich der Vorstand der OeGHO dazu entschieden, die Frühjahrstagung 2020 abzusagen und die in Wien geplante Tagung (inkl. dem 50 jährigen Jubiläum der OeGHO) von 8.-10. April 2021 in der Wiener Hofburg neu auszutragen.

Wir als Vertreter der OeGHO danken für Ihr Verständnis für diese Entscheidung und freuen uns, wenn Sie an der Frühjahrstagung 2021 teilnehmen und wir weiterhin auf Ihre Unterstützung bauen können.

Univ.-Prof. Dr. Wolfgang Hilbe
OeGHO Präsident

Walter Voitl-Bliem, MBA
OeGHO Geschäftsführer

Weitere Informationen:

https://www.oegho.at/aktuelles/aktuelles/news-detail/absage-der-oegho-ahop-fruehjahrstagung-2020-92/