Skip to main content
main-content

Noch Fragen/FAQ's

  • Wie erfolgt der Login?

Mit den bestehenden Registrierungsdaten von springermedizin.at mit E-Mailadresse und Passwort. Eine ÖÄKNr. muss im Profil hinterlegt sein. Haben Sie Ihr Passwort vergessen? Hier können Sie ein neues Passwort wählen und per zugesandtem E-Mail bestätigen.

  • Wie trage ich nachträglich eine ÖÄKNr. ein?

Auf springermedizin.at kann man in seinem Profil https://www.springermedizin.at/myprofile unter 'Berufliche Daten' ändern (Stiftsymbol klicken) bei Arzt/Ärztin auch eine gültige ÖÄK-Arztnummer eingeben und speichern.
Hinweis: Dies ist bei Registrierungen über springermedizin.at möglich, Registrierungen von springermedizin.de haben dieses Datenfeld nicht (in diesem Fall bitte eine E-Mail mit gültiger ÖÄKNr. an simon.almassy@springer.at)

  • Was ist wenn ich noch keine Zugangsdaten habe? 

Sie können sich gleich hier bei uns als Arzt oder Ärztin mit Ihrer ÖÄKNr. registrieren und Ihre Login-Daten für das Portal als auch die App erstellen.

  • Kann ich eine angefangene Fortbildung auch zu einem späteren Zeitpunkt weitermachen?

Ja, jede Fortbildung kann begonnen und zu einem späteren Zeitpunkt beendet werden, das Zwischenergebnis bleibt gespeichert, es können auch mehrere Kurse gleichzeitig gestartet werden

  • Welche Statistiken zu meinem Fortbildungsstand kann ich in der App einsehen?

Sie finden darin je Fachbereich eine Übersicht über all ihre abgeschlossenen Fortbildungen, ob sie erfolgreich bestanden wurden und die Anzahl an erreichten DFP-Punkten 

  • Für welche Fachgebiete werden Fortbildungen angeboten?

Derzeit haben wir Fortbildungen in folgenden Fachbereichen: Allgemeinmedizin, Augenheilkunde, Chirurgie, Dermatologie, Innere Medizin, Kinder und Jugendheilkunde, Neurologie, Psychiatrie und Psychotherapie

  • Kann ich auch als Nicht-ARZT/Ärztin die App nutzen?

Derzeit ist das nicht möglich, da die Fortbildungen nach den Richtlinien der akademie der ärzte erstellt und approbiert wurden. Daher sind diese nur für User/innen mit gültiger ÖÄKNr. zu absolvieren. Auch die automatische Buchung der DFP-Punkte auf meindfp.at erfordert das Vorliegen dieser Daten.