Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

Ärzte Woche

26.05.2015 | Ausgabe 22/2015

Nichts durchgehen lassen

Autor:
ÄZ

Tatort Hausarztpraxis? Eine unangenehmen Vorstellung. Häufig handelt es sich um Drogenabhängige, die die Praxis schon kennen, oder Kleinkriminelle, die Geld, Medikamente, Rezepte oder Praxisstempel erbeuten. Ein Polizist gibt Tipps.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 22/2015