Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

12.03.2018 | Neurologie | Ausgabe 11/2018

Mit der Musik kommen die Farben

Synästhetiker haben eine ungewöhnliche Form der Wahrnehmung: Sie können einen Sinneseindruck automatisch mit einem anderen verbinden, beispielsweise Musik hören mit dem Sehen von Farben. Eine neue Studie deutet auf genetische Ursachen hin.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 11/2018

Redaktionstipp

Das Gehirn einsalzen

Bildnachweise