Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

01.11.2016 | Schmerz | Ausgabe 4/2016

rheuma plus 4/2016

Muskelschmerzen – Was tun?

Zeitschrift:
rheuma plus > Ausgabe 4/2016
Autor:
Priv.-Doz. Dr. Jochen Zwerina

Zusammenfassung

Muskelschmerzen (Myalgien) sind häufige Beschwerden im klinischen Alltag, insbesondere in der allgemeinmedizinischen und rheumatologischen Praxis bzw. Ambulanz. Während Myalgien oft eher harmloser Natur und temporär sind, gibt es wichtige und rasch behandlungsbedürftige Erkrankungen, die sich mit Myalgien präsentieren. Im Folgenden thematisiert der Artikel einige wichtige Punkte in der Diagnostik und Differenzialdiagnostik der Myalgie. Diese Zusammenfassung kann nicht auf alle möglichen Ursachen und diagnostischen Möglichkeiten eingehen, sondern soll – sicherlich rheumatologisch gefärbt – selektiv eigene Erfahrungen und Hinweise für den Alltag wiedergeben.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 4/2016

rheuma plus 4/2016Zur Ausgabe

Herausgeberbrief

Weg vom Mittelwert