Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

Erschienen in: ProCare 9/2022

01.11.2022 | MUNDGESUNDHEIT

Mundgesundheit konsequent fördern

Pflegende und Zahnärzte entwickeln gemeinsam Expertenstandard

verfasst von: Bernhard Langner

Erschienen in: ProCare | Ausgabe 9/2022

Einloggen, um Zugang zu erhalten
share
TEILEN

Zusammenfassung

Der Expertenstandard „Förderung der Mundgesundheit in der Pflege“ richtet sich an Pflegefachkräfte, die in allen Settings der pflegerischen Versorgung tätig sind. Er beinhaltet die Mundgesundheit in jeder Altersstufe. Durch die Anwendung des Expertenstandards wird es Einrichtungen und Diensten ermöglicht, durch gezielte Fort- und Weiterbildungen, Kooperationen mit anderen Berufsgruppen und eine gute Durchführung der Mundpflege unter Einbeziehung der Menschen mit Unterstützungsbedarf und ihrer Angehörigen zu einer Verbesserung der Mundgesundheit aller Menschen mit Unterstützungsbedarf beizutragen.
Literatur
Metadaten
Titel
Mundgesundheit konsequent fördern
Pflegende und Zahnärzte entwickeln gemeinsam Expertenstandard
verfasst von
Bernhard Langner
Publikationsdatum
01.11.2022
Verlag
Springer Vienna
Erschienen in
ProCare / Ausgabe 9/2022
Print ISSN: 0949-7323
Elektronische ISSN: 1613-7574
DOI
https://doi.org/10.1007/s00735-022-1623-7

Weitere Artikel der Ausgabe 9/2022

ProCare 9/2022 Zur Ausgabe

EditorialNotes

Inhalt

PANORAMA

PANORAMA

PFLEGEBILDUNG

Pflegebildung