Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

01.12.2012 | leitlinien für die praxis | Sonderheft 2/2012

Wiener klinische Wochenschrift 2/2012

Migration und Diabetes

Zeitschrift:
Wiener klinische Wochenschrift > Sonderheft 2/2012
Autoren:
Kadriye Aydinkoc, Karin Schindler, Alexandra Kautzky-Willer, Bernhard Ludvik, Peter Fasching

Zusammenfassung

Der Artikel beinhaltet demographische Grundlagen und therapeutische Empfehlungen hinsichtlich medikamentöser Therapie und Diabetesschulung bei Personen mit Migrationshintergrund. Dabei wird auf spezielle sozio-kulturelle Spezifka Bezug genommen. Der Beitrag versteht sich als Ergänzung zu den generellen Leitlinienempfehlungen der Österreichischen Diabetesgesellschaft.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Sonderheft 2/2012

Wiener klinische Wochenschrift 2/2012Zur Ausgabe

leitlinien für die praxis

Lebensstil: Diagnostik und Therapie