Skip to main content
main-content

27.09.2022 | MedUni Wien | Redaktionstipp | Online-Artikel

Wie haben Sie heute geschlafen?

share
TEILEN
print
DRUCKEN
insite
SUCHEN

Am 30. Oktober endet die von vielen als unnatürlich erachtete Sommerzeit. „Schlaf ist gesund“ – der Zusammenhang ist so banal wie richtig. Klar ist: schon ein geringfügiger Schlafmangel schwächt das Immunsystem und erleichtert Viren die Infektion. Das sind beileibe nicht die einzigen Probleme, die bei Schlafmangel auftreten können. Den Zusammenhang zwischen der Schlafqualität und der Gesundheit wissenschaftlich nachzuweisen, das ist schon weniger banal. Wissenschafts-Redakteurin Marlene Nowotny hat lieber genau nachgefragt, und zwar bei Prof. Dr. Stefan Seidel, er ist Leiter des Spezialbereichs Schlafmedizin an der MedUni Wien.

share
TEILEN
print
DRUCKEN

Weiterführende Themen