Skip to main content
Ärzte Woche

25.01.2022 | Mazhar

Dumm ist, wer Dummes tut

print
DRUCKEN
insite
SUCHEN

Dummheiten werden oft begangen, sachlich darüber geschrieben wird dagegen selten.

Heidi Kastner ist mir von einer Veranstaltung in Erinnerung geblieben, in der sie eine Anekdote erzählte, die ich noch heute zum Besten gebe: Ein verurteilter Sexualstraftäter kehrte aus einem Urlaub in die Justizanstalt zurück und erzählte der Autorin, dass sich im öffentlichen Bus eine gut situierte Dame zu ihm setzte und flüsterte: „Da ist so viel Gsindl“, wobei sie mit dem Kinn zu einer Gruppe deutete, die sich in einer fremden Sprache unterhielt.

Vorurteile gehören zu jener Sorte Dummheit, die in allen Gesellschaftsschichten grassiert. Dummheit ist der Protagonist im Buch der Psychiaterin, die am Aufbau heimischer forensischer Nachbetreuungsambulanzen beteiligt war und zu kniffeligen Gerichtsverhandlungen als Gutachterin herangezogen wird. Dabei glänzt das Buch mit anschaulichen Fallbeispielen, die Kastner im Laufe ihrer Karriere aufzeichnete. Über viele kann man lachen, andere lassen mich mit der eigenen Spezies hadern. Man fragt sich reflexhaft, ob der Homo seinen begleitenden sapiens tatsächlich verdient. Eine Lehre, die ich aus der Lektüre zog, ist, dass fehlende Klugheit nicht unbedingt blöd sein muss und Intelligenz nicht die Abwesenheit von Dummheit garantiert. Eine andere, dass Einfalt oft einen Begleiter hat, der manchmal Gier, Egoismus oder Überheblichkeit heißt.

Das lässt den Schluss zu, dass Dummheit, wie Kastner schreibt, das Potenzial hat, die Geschichte der Menschheit zu beenden, weil sie mehr Schaden anrichtet als alle Waffen, Bakterien und Viren gemeinsam. Es zahlt sich aus, den Feind zu kennen und sich mit ihm intensiv auseinanderzusetzen.

Buchtipp

Heidi Kastner, Dummheit, Kremayr & Scheriau, 2021, 112 Seiten, Hardcover 18,00 Euro, ISBN 978-3-218-01288-1, auch als eBook erhältlich.

print
DRUCKEN
Metadaten
Titel
Dumm ist, wer Dummes tut
Schlagwort
Mazhar
Publikationsdatum
25.01.2022
Zeitung
Ärzte Woche
Ausgabe 4/2022

Weitere Artikel der Ausgabe 4/2022