Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

Ärzte Woche

23.11.2015 | Magen | Ausgabe 48/2015

Unverdaut durch den Darm

Autor:
MedUni Wien

Magenverkleinerungen können bei betroffenen Patienten das Risiko, eine Allergie zu entwickeln, mitunter deutlich erhöhen. Wird ein Großteil des Magens entfernt, gelangen Nahrungsbestandteile quasi „unverändert“ in den Darm, da nicht mehr...

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 48/2015