Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

Erschienen in: Wiener Medizinische Wochenschrift 13-14/2013

01.07.2013 | themenschwerpunkt

Lorenz Biermayer und die Entstehung der Pathologisch-anatomischen Sammlung im Wiener Narrenturm

verfasst von: Beatrix Patzak, Eduard Winter, Walter Feigl

Erschienen in: Wiener Medizinische Wochenschrift | Ausgabe 13-14/2013

Einloggen, um Zugang zu erhalten
share
TEILEN

Zusammenfassung

Die Geschichte der Pathologisch-anatomischen Sammlung im Wiener Narrenturm reicht bis ins 18. Jahrhundert zurück. Nach einer kurzen Darstellung der Vorgänge, die zum Entstehen des Museums geführt hatten, wird auf Lorenz Biermayer (1778–1843) eingegangen. Auf ihn geht die Protokollierung der Obduktionsbefunde seit 1817 wie auch die bis heute erhaltene museale Sammlung in der medizinischen Fakultät zurück. Es wird seine Biographie und seine Amtszeit (1812–1829) beschrieben, sowie besonderes Augenmerk auf den von ihm begründeten Museumskatalog und seine Publikation gelegt. Seine Nachfolge bis zur heutigen Zeit wird kurz dargestellt.
Literatur
1.
Zurück zum Zitat Bestand der Sammlungen des Medizinhistorischen Museums der Charité Berlin. Online verfügbar unter http://​www.​bmm-charite.​de/​museum/​sammlungen.​html Bestand der Sammlungen des Medizinhistorischen Museums der Charité Berlin. Online verfügbar unter http://​www.​bmm-charite.​de/​museum/​sammlungen.​html
2.
Zurück zum Zitat Bestand des Musée Fragonard. Online verfügbar unter http://​musee.​vet-alfort.​fr/​ Bestand des Musée Fragonard. Online verfügbar unter http://​musee.​vet-alfort.​fr/​
3.
Zurück zum Zitat Turk JL. The medical museum and its relevance to modern medicine. J R Soc Med. 1994;87(1):40–2. PubMed Turk JL. The medical museum and its relevance to modern medicine. J R Soc Med. 1994;87(1):40–2. PubMed
4.
Zurück zum Zitat Bankl H. Zur Geschichte des Path.-anat. Museums der Universität Wien. Wr Klin Wochenschrift. 1973;85(27):495–8. Bankl H. Zur Geschichte des Path.-anat. Museums der Universität Wien. Wr Klin Wochenschrift. 1973;85(27):495–8.
5.
Zurück zum Zitat Portele KA. Das Pathologisch-anatomische Bundesmuseum in Wien. Medizinhist J. 1984;19(4):385–93. PubMed Portele KA. Das Pathologisch-anatomische Bundesmuseum in Wien. Medizinhist J. 1984;19(4):385–93. PubMed
6.
Zurück zum Zitat Vetter AR. Aphorismen aus der pathologischen Anatomie. C. Schaumburg; 1803. Vetter AR. Aphorismen aus der pathologischen Anatomie. C. Schaumburg; 1803.
7.
Zurück zum Zitat Lesky E. Die Wiener Medizinische Schule im 19. Jhdt. H. Böhlau’s Nachf.; 1965. Lesky E. Die Wiener Medizinische Schule im 19. Jhdt. H. Böhlau’s Nachf.; 1965.
8.
Zurück zum Zitat Antrag an die k.k. n.ö. Landesregierung Nr. 40607, Dezember 1807. Österr. Staatsarchiv. Antrag an die k.k. n.ö. Landesregierung Nr. 40607, Dezember 1807. Österr. Staatsarchiv.
9.
Zurück zum Zitat Puschmann Th. Die Medizin in Wien während der letzten 100 Jahre. Moritz Perles; 1884. Puschmann Th. Die Medizin in Wien während der letzten 100 Jahre. Moritz Perles; 1884.
10.
Zurück zum Zitat Anselm M. Die Kranken- und Versorgungsanstalten zu Wien, Baaden, Lintz und Salzburg in medizinisch administrativer Hinsicht betrachtet. Verlag von Georg Franz; 1832. Anselm M. Die Kranken- und Versorgungsanstalten zu Wien, Baaden, Lintz und Salzburg in medizinisch administrativer Hinsicht betrachtet. Verlag von Georg Franz; 1832.
11.
Zurück zum Zitat Bankl H. Pathologie in Österreich. Festschrift für Univ.-Prof. Dr. J.H. Holzner. Wien: Facultas; 1993. Bankl H. Pathologie in Österreich. Festschrift für Univ.-Prof. Dr. J.H. Holzner. Wien: Facultas; 1993.
12.
Zurück zum Zitat Biermayer L. Musaeum anatomico-pathologicum nosocomii universalis Vindobonensis. J. Geistinger. 1816. Biermayer L. Musaeum anatomico-pathologicum nosocomii universalis Vindobonensis. J. Geistinger. 1816.
13.
Zurück zum Zitat Anfrage von Franz v. Hildenbrand an die k.k. n.ö. Landesregierung Nr. 328 vom 20.1.1812. Österr. Staatsarchiv. Anfrage von Franz v. Hildenbrand an die k.k. n.ö. Landesregierung Nr. 328 vom 20.1.1812. Österr. Staatsarchiv.
14.
Zurück zum Zitat Registraturs Protocoll für das medizinische Studien Vice – Direktorat in den Jahren 1810 bis 1838. Archiv der MedUni Wien (nicht in Druck erschienen). Registraturs Protocoll für das medizinische Studien Vice – Direktorat in den Jahren 1810 bis 1838. Archiv der MedUni Wien (nicht in Druck erschienen).
15.
Zurück zum Zitat Knolz JJ. Darstellung der Humanitäts- und Heilanstalten im Erzherzogthume Österreich unter der Enns. Verlag d. Mechitaristen Congregations-Buchhandlung; 1840. Knolz JJ. Darstellung der Humanitäts- und Heilanstalten im Erzherzogthume Österreich unter der Enns. Verlag d. Mechitaristen Congregations-Buchhandlung; 1840.
16.
Zurück zum Zitat Winter E, Höflmayer D, Patzak B, Feigl W. Obduktionsbefunde in Wien seit Lorenz Biermayer – eine durchgehende 195jährige Dokumentation. Wr Med Wochenschrift (im gleichen Heft). Winter E, Höflmayer D, Patzak B, Feigl W. Obduktionsbefunde in Wien seit Lorenz Biermayer – eine durchgehende 195jährige Dokumentation. Wr Med Wochenschrift (im gleichen Heft).
17.
Zurück zum Zitat Lesky E. Carl v. Rokitansky, Selbstbiografie und Antrittsrede. Sitzungsbericht d. österr. Akad. d. Wiss., phil.-hist. Kl., Bd. 234, Abh. 3. Böhlau; 1960. Lesky E. Carl v. Rokitansky, Selbstbiografie und Antrittsrede. Sitzungsbericht d. österr. Akad. d. Wiss., phil.-hist. Kl., Bd. 234, Abh. 3. Böhlau; 1960.
18.
Zurück zum Zitat Hyrtl J. Vergangenheit und Gegenwart des Museums für menschliche Anatomie an der Wiener Universität. W. Braumüller; 1869 Hyrtl J. Vergangenheit und Gegenwart des Museums für menschliche Anatomie an der Wiener Universität. W. Braumüller; 1869
19.
Zurück zum Zitat Sedivy R. Carl Freiherr v. Rokitansky, Wegbereiter der Pathologischen Anatomie. Maudrich; 2001. Sedivy R. Carl Freiherr v. Rokitansky, Wegbereiter der Pathologischen Anatomie. Maudrich; 2001.
20.
Zurück zum Zitat Kilian HF. Die Universitäten in medizinisch-naturwissenschaftlicher Hinsicht. Heidelberg: Buchhandlung Karl Groos; 1828. Kilian HF. Die Universitäten in medizinisch-naturwissenschaftlicher Hinsicht. Heidelberg: Buchhandlung Karl Groos; 1828.
21.
Zurück zum Zitat Müller-Settele A. Musaeum anatomico-pathologicum nosocomii universalis Vindobonensis, dt. Übersetzung. 1977 (nicht in Druck erschienen, Original in der Path.anat. Samlung im Narrenturm) Müller-Settele A. Musaeum anatomico-pathologicum nosocomii universalis Vindobonensis, dt. Übersetzung. 1977 (nicht in Druck erschienen, Original in der Path.anat. Samlung im Narrenturm)
22.
Zurück zum Zitat Biermayer L. Das Kaiserliche, königliche Pathologische Museum im Allg. Krankenhaus zu Wien. A. Strauss; 1828 Biermayer L. Das Kaiserliche, königliche Pathologische Museum im Allg. Krankenhaus zu Wien. A. Strauss; 1828
23.
Zurück zum Zitat Portele KA. Mitteilungen des Path.anat. Bundesmuseums. 1977. http://​data.​onb.​ac.​at/​rec/​AC01101339 Portele KA. Mitteilungen des Path.anat. Bundesmuseums. 1977. http://​data.​onb.​ac.​at/​rec/​AC01101339
24.
Zurück zum Zitat Sonderheft Wr. Klin. Wochenschrift 116. Carl Freiherr von Rokitansky – zum 200. Geburtstag. 2004. Sonderheft Wr. Klin. Wochenschrift 116. Carl Freiherr von Rokitansky – zum 200. Geburtstag. 2004.
25.
Zurück zum Zitat Rokitansky C. Die Defekte der Scheidenwände des Herzens: eine pathologisch-anatomische Abhandlung. Braumüller; 1875. Rokitansky C. Die Defekte der Scheidenwände des Herzens: eine pathologisch-anatomische Abhandlung. Braumüller; 1875.
26.
Zurück zum Zitat Kundrat H. Die Porencephalie, eine anatomische Studie. Leuschner u. Lubensky; 1882. Kundrat H. Die Porencephalie, eine anatomische Studie. Leuschner u. Lubensky; 1882.
27.
Zurück zum Zitat Kundrat H. Die Arhinencephalie als typische Art von Mißbildung. Leuschner u. Lubensky; 1882. Kundrat H. Die Arhinencephalie als typische Art von Mißbildung. Leuschner u. Lubensky; 1882.
28.
Zurück zum Zitat Patzak B, Winter E. Karl Alfons Portele, Pathologe und erster Direktor des Pathologisch-anatomischen Bundesmuseums in Wien. Wr. Med. Wochenschrift (im gleichen Heft). Patzak B, Winter E. Karl Alfons Portele, Pathologe und erster Direktor des Pathologisch-anatomischen Bundesmuseums in Wien. Wr. Med. Wochenschrift (im gleichen Heft).
Metadaten
Titel
Lorenz Biermayer und die Entstehung der Pathologisch-anatomischen Sammlung im Wiener Narrenturm
verfasst von
Beatrix Patzak
Eduard Winter
Walter Feigl
Publikationsdatum
01.07.2013
Verlag
Springer Vienna
Erschienen in
Wiener Medizinische Wochenschrift / Ausgabe 13-14/2013
Print ISSN: 0043-5341
Elektronische ISSN: 1563-258X
DOI
https://doi.org/10.1007/s10354-013-0211-7