Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

15.02.2018 | themenschwerpunkt | Ausgabe 7-8/2018

Wiener Medizinische Wochenschrift 7-8/2018

Laryngospasmus bei Amyotropher Lateralsklerose

Ein Fallbericht

Zeitschrift:
Wiener Medizinische Wochenschrift > Ausgabe 7-8/2018
Autoren:
Dr.in med. Andrea Spielberger, Univ.-Prof. Dr. med., Dipl. Pall. Med. (Univ. Cardiff) Stefan Lorenzl

Zusammenfassung

Der Laryngospasmus bei Amyotropher Lateralsklerose ist ein in der neurologischen Literatur wenig beschriebenes Symptom. Trotz des meist selbst limitierenden Charakters stellt es für den Patienten einen Zustand höchster Bedrohlichkeit dar. Anhand des folgenden Patientenbeispiels und der anschließenden Diskussion wird versucht die Symptomatik des Laryngospasmus bei ALS bzgl. Ursachen und Therapiemöglichkeiten zu beleuchten.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 7-8/2018

Wiener Medizinische Wochenschrift 7-8/2018 Zur Ausgabe
Bildnachweise