Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

Erschienen in: Urologie in der Praxis 4/2021

29.10.2021 | Originalien

Klinische Fachspezialisten in der Urologie: ärztliche Entlastung im stationären Bereich

verfasst von: Stefan Märki, Christoph Schregel, Prof. Dr. med. Hubert John

Erschienen in: Urologie in der Praxis | Ausgabe 4/2021

Einloggen, um Zugang zu erhalten
share
TEILEN

Zusammenfassung

Im vorliegenden Artikel wird auf das neue Berufsfeld der klinischen Fachspezialisten/„physician associates“ im stationären Bereich der Urologie eingegangen. Hierbei werden der Nutzen, die Vorteile und konkrete Anwendungsbereiche von Pflegenden mit Fachhochschulabschluss in diesem Setting aufgezeigt. Es zeigt sich, dass der Bedarf für eine Entlastung der Assistenzärzte durchaus real ist und diese im Bereich der operativen Tätigkeit profitieren können. Gleichzeitig zeichnet sich ein genereller Fachkräftemangel im Gesundheitswesen ab. Klinische Fachspezialisten sind die Schnittstelle zwischen Pflege und Ärzteschaft, können die Behandlung von Patienten interdisziplinär koordinieren und in enger Zusammenarbeit mit dem Stationsarzt die medizinische Betreuung auf der Abteilung stabilisieren. Ausserdem beteiligen sie sich in der prästationären Sprechstunde mit Informationsvermittlung und der Erfassung von Registerdaten und prospektiven Fragebögen, verbessern die aktive Partizipation des Patienten und holen „informed consent“ ein.
Die Datenlage zum tatsächlichen Einfluss auf die Behandlungsqualität ist aufgrund der jungen Entwicklung noch unsicher. Die subjektiven Erfahrungen zeigen sich bisher von den betroffenen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern als positiv. Aus Sicht der Patientinnen und Patienten lässt sich diesbezüglich zum aktuellen Zeitpunkt noch keine Aussage machen, hier bedürfte es einer allfälligen Objektivierung mittels Fragebögen.
Literatur
6.
Zurück zum Zitat Schweizerische Akademie Der Medizinischen Wissenschaften (2019) Kommunikation im medizinischen Alltag. Ein Leitfaden für die Praxis. Zenodo, Schweizerische Akademie Der Medizinischen Wissenschaften (2019) Kommunikation im medizinischen Alltag. Ein Leitfaden für die Praxis. Zenodo,
Metadaten
Titel
Klinische Fachspezialisten in der Urologie: ärztliche Entlastung im stationären Bereich
verfasst von
Stefan Märki
Christoph Schregel
Prof. Dr. med. Hubert John
Publikationsdatum
29.10.2021
Verlag
Springer Vienna
Erschienen in
Urologie in der Praxis / Ausgabe 4/2021
Print ISSN: 2661-8737
Elektronische ISSN: 2661-8745
DOI
https://doi.org/10.1007/s41973-021-00154-x

Weitere Artikel der Ausgabe 4/2021

Urologie in der Praxis 4/2021 Zur Ausgabe

News-Screen Urologie

News-Screen Urologie

Éditorial

Éditorial