Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

Cardio News Austria

09.10.2015 | KHK | Ausgabe 6-7/2015

Inaktivität behindert Kollateralisierung bei KHK

Gewebeverletzungen, Tumoren und auch körperliche Aktivität scheinen wichtige Anreize für die Angiogenese darzustellen. Umgekehrt legt Bewegungsmangel die Angiogenese lahm und behindert so die kollaterale Blutversorgung bei koronaren...

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 6-7/2015