Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

Ärzte Woche

03.06.2014 | KHK | Ausgabe 23/2014

Keine Gefahr für das Herz

Einige frühere Studien schürten den Verdacht, dass die Kalziumsubstitution das kardiovaskuläre Risiko erhöhen könnte. Eine Langzeitstudie hat diese Befürchtungen jetzt entkräftet. Mit Supplementation gab es sogar weniger Infarkte als ohne.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 23/2014