Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

24.04.2017 | Schmerztherapie | Ausgabe 4/2017

rheuma plus 4/2017

„Keine Angst vor Opiaten“

Zeitschrift:
rheuma plus > Ausgabe 4/2017
Autoren:
Dr. M. Köstenberger, S. Neuwersch, R. Likar

Zusammenfassung

Die Schmerztherapie im Alter ist eine herausfordernde Tätigkeit. Aufgrund der großen Anzahl von betroffenen Patienten ist es nötig, sich mit diesem Thema auseinanderzusetzen. Nach der Durchführung einer systematisierten Schmerzerfassung sollte das therapeutische Vorgehen unter den oben angeführten Gesichtspunkten durchgeführt werden. Ziel sollte es sein, die körperliche und geistige sowie soziale Funktionsfähigkeit unserer Patienten zu erhalten.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 4/2017

rheuma plus 4/2017 Zur Ausgabe

Herausgeberbrief

Wie geht es weiter?