Skip to main content
main-content

Kasuistiken aus Innere Medizin

11.03.2019 | Innere Medizin

Höllisch bis wolkig

Im Allgemeinen manifestiert sich die Gicht klinisch als akute Gelenkentzündung, Bursitis oder Uratkristallablagerung in Form von Tophi. Manifestationen am Achsenskelett kommen selten vor. Wir berichten über zwei seltene Fälle.

13.02.2019 | Onkologie und Hämatologie

Kasuistik: Das Karzinom, das aus der Klarinette kam

Viel Pech hatte eine junge Klarinettenspielerin: Möglicherweise über ausgetauschte Mundstücke zog sie sich eine HPV-Infektion zu. Trotz Impfung entwickelte sie ein HPV-assoziiertes Larynxkarzinom.

23.01.2019 | Innere Medizin

37-jähriger Inder mit „Pseudo-Crohn“

Ein 37-jähriger Inder wurde zur Diagnostik und Therapie eines zwei Jahre zuvor diagnostizierten M. Crohn mit initialer Manifestation im Bereich des terminalen Ileums stationär aufgenommen.

16.01.2019 | Onkologie und Hämatologie

Infekt und Krebs – eine gefährliche Kombination

Infektionen stellen für onkologische Patienten ein ernst zu nehmendes Risiko dar. Drei Fallbeispiele aus der Praxis zeigen, wie tückisch Infektionen sein können.

19.04.2016 | Innere Medizin | Ausgabe 16/2016

Schmerzlich unterversorgt

Ein 62-jähriger Mann klagt über Schmerzen in der rechten Wade beim Gehen. Nach etwa 100 Meter zwingen sie ihn zum Stehenbleiben. In Ruhe verschwinden die Schmerzen komplett innerhalb einer Minute, beim Weitergehen treten sie aber prompt...

12.10.2018 | Innere Medizin

Bitte, das waren die Hormone!

Es gibt in der Endokrinologie viele Dinge, die man unbedingt tun sollte, aber auch Überflüssiges, das man besser lassen sollte oder auch Wichtiges, das man nicht übersehen darf. Drei Beispiele, die in jeder Praxis vorkommen können.

Newsletter abonnieren

Erhalten Sie unseren wöchentlichen Newsletter mit den aktuellsten Artikeln und Videos vom Portal. 

Bildnachweise