Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

Cardio News Austria

22.08.2014 | Kardiomyopathie | Ausgabe 5/2014

Kardiomyopathie und Schwangerschaft

Bei etwa einer von 3.000 Schwangerschaftenist das Leben der Frau durch eine Peripartum-Kardiomyopathie gefährdet. Biomarker könnten die Frühdiagose verbessern.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 5/2014