Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

Ärzte Woche

27.04.2015 | Kardiologie | Ausgabe 18/2015

Was Frauenherzen schwach werden lässt

Autor:
OTS

Genderspezifische Unterschiede spielen in der Kardiologie eine immer wichtigere Rolle, bei der Prävention genauso wie in der Therapie. Der 17. Kardiologie-Kongress Innsbruck widmete diesem Thema einen Schwerpunkt.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 18/2015