Skip to main content
main-content

26.04.2021 | Kardiologie | Pharma News | Onlineartikel | AstraZeneca GmbH

SGLT2i bei HFrEF – gibt es Unterschiede?

Dieser Fragestellung widmeten sich die österreichischen Herzinsuffizienzexperten OA Christian Ebner, Prof. Herbert Frank und Doz Deddo Mörtl. Auch wenn DAPA-HF und EMPEROR-reduced einander in vielen Aspekten bestätigen und ergänzen, ist die Frage, ob Dapagliflozin und Empagliflozin (nach Zulassung) automatisch als gleichwertig bei der Behandlung der HFrEF zu betrachten sind.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Bildnachweise