Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

Cardio News Austria

15.12.2015 | Kardiologie | Ausgabe 8-9/2015

Neues zum „Broken Heart Syndrom“

Nicht alles, was wie ein Herzinfarkt aussieht, ist auch tatsächlich ein solcher. Immerhin zwei Prozent aller „akuten Koronarsyndrome“ dürften auf einer Stress-Kardiomyopathie beruhen.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 8-9/2015