Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

Ärzte Woche

23.03.2016 | Kardiologie | Ausgabe 12/2016

Mutiertes Gen schützt vor Infarkt

Autor:
MN

Träger einer bestimmten Genmutation haben ein 50 Prozent geringeres Herzinfarktrisiko. Dies hat ein internationales Forscherteam im Rahmen einer breit angelegten Vergleichsstudie herausgefunden. Könnte man dieses Gen medikamentös steuern,...

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 12/2016