Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

Erschienen in: ProCare 1-2/2013

01.02.2013 | kinder- und jugendlichenpflege

Juvenile Adipositas

Wissen — eine Chance?

verfasst von: MBA DGKS Silvia Tiefenthaler

Erschienen in: ProCare | Ausgabe 1-2/2013

Einloggen, um Zugang zu erhalten
share
TEILEN

Auszug

Adipositas wird heue als chronische Erkrankung angesehen. Die WHO (Weltgesundheitsorganisation) spricht sogar von einer Adipositas-Epidemie der Erwachsenen, welche schon mit fast den gleichen Mitteln angegangen werden muss, wie mit einer hoch ansteckenden Infektion. Die WHO formulierte die Situation so, dass die heranwachsende Generation erstmals vor ihren Eltern sterben wird (1). In vielen europäischen Ländern wird Adipositas als Risikofaktor für die Entstehung von Folgekrankheiten eingestuft und verschiedene Studien fanden heraus, dass Adipositas ab einem Alter von 20 Jahren die Lebenszeit um acht Jahre verkürzt. …
Literatur
2.
Zurück zum Zitat Vgl. Tiefenthaler, S. (2011): Masterarbeit: Juvenile Adipositas 3- Wissen eine Chance? Vgl. Tiefenthaler, S. (2011): Masterarbeit: Juvenile Adipositas 3- Wissen eine Chance?
3.
Zurück zum Zitat Rathmanner, T. et.al. (2006): Erster Öster-reichischer Adipositasbericht 2006. Altern mit Zukunft (Hrsg.): Grundlagen für zukünftige Handlungsfelder: Kinder, Jugendliche, Erwachsene, S. 36ff. Rathmanner, T. et.al. (2006): Erster Öster-reichischer Adipositasbericht 2006. Altern mit Zukunft (Hrsg.): Grundlagen für zukünftige Handlungsfelder: Kinder, Jugendliche, Erwachsene, S. 36ff.
4.
Zurück zum Zitat Gallist., S. (2005): Adipositas im Kindes- und Jugendalter. In: Ärzte Woche 13. Oktober 2005, S. 36 Gallist., S. (2005): Adipositas im Kindes- und Jugendalter. In: Ärzte Woche 13. Oktober 2005, S. 36
5.
Zurück zum Zitat Klimont, J. et.al. (2008): Statistik Austria. Sozio-demographische und sozio-ökonomische Determinanten von Gesundheit. Wien, S. 7ff. Klimont, J. et.al. (2008): Statistik Austria. Sozio-demographische und sozio-ökonomische Determinanten von Gesundheit. Wien, S. 7ff.
6.
Zurück zum Zitat Rathmanner, T. et.al. (2006): Erster Öster-reichischer Adipositasbericht 2006: Altern mit Zukunft (Hrsg.): Ökonomische Aspekte, S. 28 Rathmanner, T. et.al. (2006): Erster Öster-reichischer Adipositasbericht 2006: Altern mit Zukunft (Hrsg.): Ökonomische Aspekte, S. 28
Metadaten
Titel
Juvenile Adipositas
Wissen — eine Chance?
verfasst von
MBA DGKS Silvia Tiefenthaler
Publikationsdatum
01.02.2013
Verlag
Springer-Verlag
Erschienen in
ProCare / Ausgabe 1-2/2013
Print ISSN: 0949-7323
Elektronische ISSN: 1613-7574
DOI
https://doi.org/10.1007/s00735-013-0029-y